600 pixels wide image

09.10.2021

Liebe*r ,

Anfang Oktober 2012, also vor neun Jahren, ging CALVENDO in Deutschland an den Start. Die Zeit ist schnell vergangen. Es ist auch viel passiert: Neue Produkte, mehr Formate, Internationalisierung, zahlreiche Händler, diverse Produktionsstätten, wachsende IT-Systeme usw. Natürlich lief nicht immer alles glatt. Manche erforderliche Neuerung hätten wir uns allen gerne erspart. Aber Stillstand wäre Rückschritt. Deshalb wird es bei uns weitere „Abenteuer“ geben, mit dem Ziel CALVENDO für Autor*innen, Händler und Endkund*innen noch leistungsfähiger, vielfältiger und nützlicher zu machen.

Wir danken allen, die uns bisher begleitet haben, für ihr Engagement, ihre Geduld und ihre Treue und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

In unserem Newsletter lesen Sie heute:
- Einblick in die CALVENDO-Produktion
- Ihre Chance: Kalender als Werbekalender vermarkten
- Unser Exklusivangebot für CALVENDO-Autor*innen

Viele Grüße,
Ihr CALVENDO-Team

290 pixel image width
290 pixel image width
Die CALVENDO-Produktion: Flexibel, schnell, qualitativ und umweltschonend

Für CALVENDO werden auch in dieser Saison mehrere Druckereien in Europa und Nordamerika tätig sein. Der Hauptteil der Produktion läuft über Bogen-Digitaldruckmaschinen „on demand“, d.h. täglich nach Bestelleingang. Die Druckereien organisieren auf Anweisung von CALVENDO meist auch den Versand der Exemplare an den Groß- und Einzelhandel bzw. wenn Vertriebspartner es wünschen, gehen die Pakete direkt an deren Endkund*innen. Lange Logistikwege bzw. Zwischenlagerung werden damit vermieden.
In den letzten Jahren hat der Digitaldruck große technische Fortschritte gemacht, d.h. die hochmodernen Systeme z.B. wie die INDIGO von Hewlett Packard (siehe Video), erreichen Offset-Qualität bzw. übertreffen klassische Druckverfahren. Unsere Premium-DIN A2-Kalender sind dafür Paradebeispiele. Zum Einsatz kommt hierfür in den High-End-INDIGOS Flüssigtoner, der sehr hohe Auflösungen, definierte Kantenschärfe sowie dünne Farbschichten ermöglicht. Nach dem Druck werden die Papierbogen noch mit einer Glanzschicht veredelt.

CALVENDO arbeitet parallel mit unterschiedlichen Produktionspartnern zusammen, um besonders in der bestellstarken Hochsaison lieferfähig zu sein. Zudem gibt es technische, regionale und vertriebliche Gründe, wo ein Exemplar gefertigt wird. Natürlich spielen die Maschinenausstattung sowie Auslastungsgrenzen und Ausfallsicherheit eine Rolle. Die Entscheidung über den Druckstandort pro Bestellung trifft das CALVENDO-IT-System anhand diverser Parameter.

Der Digitaldruck ist flexibel und schnell. Und umweltschonend, weil Verbrauchsmaterialien wie Papier am tatsächlichen Bedarf orientiert werden. Ressourcenverschwendung wird vermieden. Viele Materialien können recycled werden. Einen entscheidenden Nachteil gibt es: Ein "on demand" im Digitaldruck gefertigtes Kalender-Exemplar ist noch immer um ein x-faches teurer als ein vergleichbarer Kalender in einer vorproduzierten Offset-Auflage. Während letztes meist Cent-Artikel sind, reden wir beim Digitaldruck von mehreren Euros.
290 pixel image width
290 pixel image width
Ihre Chance: Kalender als Werbekalender vermarkten 

Die Bestellung Ihrer Werke als Werbekalender ist jetzt zur Saison wieder funktionsfähig. Unser erfahrener Partner Kalendererfolg aus der mediaprint GRUPPE ist startklar und steht Ihnen für Anfragen gerne zur Verfügung. 

So geht’s:
Gehen Sie direkt zur Webseite von Kalendererfolg und fordern Sie dort Ihr individuelles Angebot an. Alle CALVENDO-Kalender sind über die Eingabe der entsprechenden ISBN bestellbar. Ihren Werbeeindruck können Sie über den Mini-Editor ganz einfach selbst erstellen oder auch von den Kollegen gestalten lassen. Kalendererfolg kümmert sich um die weitere Auftragskommunikation, die Druckproduktion sowie die termingerechte Auslieferung und Abrechnung. Für Angebote oder bei Fragen wenden Sie sich am besten direkt über folgendes Kontaktformular an die Kollegen.

Ein Kalender ist jedoch nur dann als Werbekalender erhältlich, sofern eine ausdrückliche Zustimmung für diese Vermarktungsform vorliegt (Option „Personalisierung“). 

Zahlreiche Autor*innen verzeichnen bereits Erfolge bei der Firmenansprache und etliche Werbekalenderaufträge, sei es für Industriebetriebe, Hotel- und Gastgewerbe wurden auch dieses Jahr bereits eingebucht. Das entsprechende Autorenhonorar sowie die lukrative Vertriebsprovision werden nach der Auslieferung der Kalender im Rahmen der Honorarabrechnung ausbezahlt. Werden Sie auch aktiv und nutzen Sie Ihre Chance! Sie erhalten pro direktem Verkauf bis zu 20% vom Auftragswert. (Die Vertriebsprovision beträgt 15%, das Autorenhonorar 5% des Auftragswertes). Detaillierte Informationen und Anleitungen rund um das Thema Firmenkalender finden Sie in unseren ausführlichen FAQs zum Thema Werbekalender.
290 pixel image width
290 pixel image width
Unser Exklusivangebot für CALVENDO-Autor*innen 

Ab sofort können Sie wieder Ihre Kalender im A4- und A3-Format sowie Puzzles und Leinwände als Original-Handelsware zu sehr attraktiven Sonderkonditionen beziehen! Dieses Exklusivangebot ist bis zum 30. November 2021 gültig. Nutzen Sie jetzt die Chance und profitieren Sie von diesem exklusiven Angebot. Sie erhalten selbstverständlich zusätzlich für jedes gekaufte Produkt Ihr Autorenhonorar. 

Sonderangebot für Kalender:
  • Kalender DIN A4-Format: 50% Rabatt auf den offiziellen Ladenpreis.
  • Kalender DIN A3-Format: Einkaufsrabatt von 35%.
Weitere Informationen zu Bestellmöglichkeiten, Menge und Lieferzeit finden Sie hier:
- Bestellformular für Kalender

Sonderangebot für Puzzle und Leinwände:
  • 30% Rabatt auf den offiziellen Ladenpreis.

Weitere Informationen zu Bestellmöglichkeiten, Menge und Lieferzeit finden Sie hier:
- Bestellformular für Puzzles
- Bestellformular für Leinwände

290 pixel image width
290 pixel image width
Folgen Sie uns!
facebook instagram pinterest
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
CALVENDO Verlag GmbH
Ottobrunner Str. 39
82008 Unterhaching
Deutschland
www.calvendo.de
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich auf der Website von www.calvendo.de registriert haben. Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.