600 pixels wide image

29.01.2022

Liebe*r ,

nach jeder Saison startet bei CALVENDO die Analysephase: Welche Themen liefen gut? Was verkaufte sich weniger? Sobald unsere Vertriebsauswertung komplett abgeschlossen ist, werden wir Ihnen die wichtigsten Erkenntnisse präsentieren.
Auch 2021 bestätigte sich der Grundsatz: Die richtigen Metadaten sind für den Erfolg eines Werkes genauso wichtig wie ein ansprechendes Cover und die Bilder. Ohne geeignete Zusatzinformationen wird ein Kalender im Handel nicht gefunden und nicht verkauft.

In unserem Newsletter lesen Sie heute:
- Metadaten: So geht es richtig
- Überprüfung des CALVENDO-Angebots

Viele Grüße,
Ihr CALVENDO-Team

290 pixel image width
290 pixel image width
Metadaten verkaufen Ihre Kalender!

Am 15. Februar endet die Projekt-Ruhephase. Sie können dann bereits veröffentlichte Werke für die kommende Saison 22/23 aktualisieren. Bevor Sie Bilder und Layouts überarbeiten, sollten Sie ggf. zuerst die Metadaten überprüfen. Denn um es knallhart auf den Punkt zu bringen: Ohne geeignete Metadaten wird sich auch ein Kalender mit den schönsten Bildern nicht verkaufen!

Im On- und Offline-Handel findet die Katalogrecherche primär textbasiert statt. Die Kalenderausstellungen in den Buchhandlungen werden jedes Jahr kleiner. Und in der Pandemie haben sich viele Käufer*innen an den Onlinehandel gewöhnt. Dies ist die Chance für Sie, denn in elektronischen Katalogen sind die Produktinformationen von Autorenwerken gleichberechtigt zu denen der Verlagsprofis. Die meisten Online-Shops übernehmen also auch Ihre Werk-Informationen unbearbeitet 1:1.  

Damit Ihr Kalender bei Suchanfragen gefunden wird, müssen Ihre Metadaten als Antwort passen. Die Datenbank zeigt als Suchergebnis vorrangig Werke mit hoher Relevanz für die Kundenwünsche. Daher sollten Sie sich unbedingt mit den folgenden Kernfragen auseinandersetzen: 
  • Ist-Analyse durch eigene Suchabfragen: Wie steht es um die Reichweite, die Sichtbarkeit und die Relevanz meiner gegenwärtig veröffentlichten Werke in den Online-Katalogen? Wie stellen sich Konkurrenzwerke, die scheinbar leichter zu finden sind, dar?

  • Wie formulieren Interessent*innen die Suche nach meinem Werk-Thema? Welche Informationen sind als Wegweiser für die Reise des Kunden zu meinem Kalender wichtig?

  • Und wenn mein Werk gefunden wurde, welche Begleitinformationen (gut formulierter Werbetext etc.) helfen beim Verkauf?
In unserem Online-Kurs: Tipps für mehr Verkäufe durch passende Zusatzinformationen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Texten und Schlagwörtern potenzielle Kund*innen besser erreichen, in den Suchergebnissen der Online-Shops weiter oben landen und mehr Interessent*innen in Käufer*innen verwandeln. Sie finden konkrete Hilfestellungen und Praxis-Beispiele, damit Sie ohne Irrwege Verkaufserfolge erzielen.
Zum Online-Kurs: Metadaten
Zusätzlich finden Sie hier ein Dokument mit weiteren ausführlichen Informationen zum Thema Metadaten.
290 pixel image width
290 pixel image width
Jährliche Überprüfung des CALVENDO-Programms und Depublizierung

Erfahrene Autoren kennen das: Anfang Februar werden alle Kalenderwerke, deren Erstveröffentlichung länger als drei Kalenderjahre zurückliegt, nach Ihrer Marktattraktivität bewertet. Falls Projekte dieser Verkäuflichkeitsprüfung nicht standhalten, werden sie zeitnah aus dem Markt genommen und nicht für die Edition 2023 umgestellt. So entsteht auch wieder Platz für Neues und Besseres in beliebten Themenbereichen.

Unsere Prüfungskriterien:
  • Hat sich das Werk verkauft? Als Daumenwert für die Verkäuflichkeit gilt mindestens eine Bestellung pro Projekt mit ISBN pro Kalenderjahr.
  • Entspricht das Werk den aktuellen Richtlinien bzw. Qualitätsanforderungen?
Die Programmbereinigung starten wir intern vor dem Ende der Ruhephase (15. Februar 2022). Somit wird weitgehend vermieden, dass Autoren Arbeit in die Überarbeitung oder Optimierung älterer Werke stecken, die anschließend ggf. nicht mehr zur Edition 2023 gehören.
Mit der Verkaufsauswertungen bekommen wir auch Hinweise auf Trends. Wegen der andauernden Pandemie könnte es wiederholt Veränderungen bei den Konsumentenwünschen geben und somit neue Themen für unseren Programmausbau. Wir sind gespannt!

CALVENDO macht in 2022 erstmals auch Platz für neue Leinwände. Das heißt, Wandbilder, deren Veröffentlichungsdatum vier Jahre zurückliegt und die sich nicht verkauft haben, fallen schrittweise in den nächsten Monaten aus dem Programm.
190 pixel image width

190 pixel image width

190 pixel image width

Folgen Sie uns!
facebook instagram pinterest
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
CALVENDO Verlag GmbH
Ottobrunner Str. 39
82008 Unterhaching
Deutschland
www.calvendo.de
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich auf der Website von www.calvendo.de registriert haben. Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.